Sprunglinks

Snookerblog

Hendry und Ding ausgeschieden

Bei der Euro-Asia Challenge in Hong Kong hat der aktuelle Weltmeister John Higgins das Finale des Einzelwettbewerbs erreicht. In Gruppe 1 schlug er Steven Hendry und Ding Junhi mit je 2:0.

Ihm in die Halbfinals folgt James Wattana. Der Thaiwanese schlug Ding Junhui mit 2:0 und Stephen Hendry mit 2:1.

In der zweiten Gruppe führt Ronnie O’Sullivan, der zwar Supoj Saenla mit 2:0 schlug aber gegen Ken Doherty eine 1:2-Niederlage verbuchen musste.

Doherty verlor jedoch sein zweites Match gegen Marco Fu mit 1:2, wodurch der Hong-Kong-Chinese gute Chancen hat ebenfalls ins Halbfinale einzuziehen. Insgesamt ist es in der Gruppe aber nach drei Matches sehr knapp.

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.