Sprunglinks

Snookerblog

Selby gewinnt PTC2

1 Kommentar

In der 2. Ausgabe der Player Championship konnte sich Mark Selby gegen Barry Pinches durchsetzen. Dabei ist es ihm gelungen einen 1:3-Rückstand noch in ein 4:3 umzudrehen, wobei er Breaks von 133 und 116 Punkten spielte.

Runde 1
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Viertelfinale 1 Mark Selby Jimmy Robertson 4:2
Viertelfinale 2 Andrew Pagett Marco Fu 2:4
Viertelfinale 3 Stuart Bingham Barry Pinches 2:4
Viertelfinale 4 Gerard Greene Anthony McGill 4:3
Runde 2
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Halbfinale 1 Mark Selby Marco Fu 4:2
Halbfinale 2 Barry Pinches Gerard Greene 4:1
Runde 3
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Finale Mark Selby Barry Pinches 4:3

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 23. Jul., 13.54 Uhr

Selby ist in guter Verfassung. Viertelfinale 1. PTC (knapp gegen ROS verloren), 2. PTC gewonnen, aktuell bei der 6reds Championship Finalist.

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.