Sprunglinks

Snookerblog

Der erste Tag in Preston: O’Sullivan weiter, Stevens raus

2 Kommentare

Der erste Tag in Preston ist zuende und es gab einige bemerkenswerte Ergebnisse:

Die guten Nachrichten zuerst: Ronnie O’Sullivan wird uns mit einem weiteren Match beglücken, nachdem er den Belgier Björn Haneveer geschlagen hat. Sein Gegner in der zweiten Runde ist Anthony Hamilton, der Joe Jogia schlug.

Peter Ebdon konnte sich gegen Jimmy Michie durchsetzen und trifft in der zweiten Runde auf Barry Hawkins. Weltmeister Shaun Murphy spielte ebenfalls erfolgreich in der ersten Runde und trifft nach seinem Sieg gegen Mark Selby auf Andy Hicks.

In der zweiten Runde gibt es auch ein Youngster-Duell: Christopher Norbury und Jamie Cope treffen aufeinander. Norbury besiegte James Wattana, Cope setzte sich gegen Joe Perry durch.

Desweiteren treffen Gerard Greene und Adrian Gunnell aufeinander. John Parrot und Stephen Lee müssen sich auf den Weg nach Hause machen.

Die schlechte Nachricht des Tages betrifft vor allem Matthew Stevens-Fans: Der Waliser konnte sich – im Gegensatz zur „Northern Ireland Trophy“ – nicht durchsetzen. In einem knappen Match verlor er gegen Dave Harold, der auf David Gray treffen wird.

TV-Plan für den „Grand Prix 2005“ in Preston

Rolf Kalb wird wieder live auf Eurosport berichten. Im Folgenden die Zeiten der Übertragungen:

  • Samstag, 08.10.2005
    • 16.00 – 17.00 Uhr
    • 19.00 – 20.00 Uhr (Live oder Aufzeichnung)
    • 20.00 – 21.45 Uhr
    • 00.30 – 01.00 Uhr (Aufzeichnung)
  • Sonntag, 09.10.2005 *(NEU!)*
    • 20.00 – 23.15 Uhr
  • Montag, 10.10.2005
    • 14.30 – 17.30 Uhr
    • 20.00 – 22.00 Uhr
  • Dienstag, 11.10.2005
    • 14.30 – 18.00 Uhr
    • 20.00 – 22.00 Uhr
  • Mittwoch, 12.10.2005
    • 14.30 – 18.00 Uhr
    • 23.00 – 01.30 Uhr (Aufzeichnung)
  • Donnerstag, 13.10.2005
    • 14.30 – 18.00 Uhr
    • 20.00 – 22.00 Uhr
  • Freitag, 14.10.2005
    • 14.30 – 17.30 Uhr
    • 20.00 – 22.00 Uhr
  • Samstag, 15.10.2005
    • 19.00 – 20.30 Uhr (Aufzeichnung)
    • 20.30 – 23.30 Uhr
  • Sonntag, 16.10.05
    • 16.00 – 18.30 Uhr
    • 21.00 – 24.00 Uhr

(via snookermania.de)

Ergebnisse des Grand Prix in Preston

Die Qualifikation ist beendet: Wer ist in Preston dabei?

Am 08. September beginnt das erste Weltranglistenturnier in Preston: Der Grand Prix findet in der dortigen Guild Hall statt.

Überraschender Weise konnte sich Ding Junhui nicht für einen Platz in der Finalrunde qualifizieren, der China Open-Sieger kam gegen Tom Ford nicht über ein 3:5 hinaus. Ford tritt in der Hauptrunde gegen Barry Pinches an.

Ronnie O’Sullivans Gegner wird Björn Haneveer sein. Der Bronzemedalliengewinner der World Games hat in der Qualifikation Shokat Ali ausgeschaltet.

Eine wichtige Nachricht für Paul Hunter-Fans: Er tritt an und zwar gegen Rory McLeod.

Weiter qualifiziert sind unter anderem: Joe Swail, Michael Judge, Dominic Dale sowie Gerard Greene und Tony Drago. Letzterer trifft in der ersten Runde auf Barry Hawkins. Greene, der World Games-Goldmedalliengewinner, spielt gegen Stephen Lee.

Zu den Partien und den Ergebnissen des Grand Prix…

Vorherige Suchergebnisse

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.