Sprunglinks

Snookerblog

Doherty zieht an O’Sullivan vorbei

Ken Doherty hat das Halbfinale der China Open erreicht und ist damit in der Weltrangliste an Ronnie O’Sullivan vorbeigezogen. Dabei gelang ihm ein 5:2 gegen Stephen Lee.

Ich freue mich auf das Spiel gegen John – hoffen wir, dass es noch ein Klassiker wird. Ken Doherty

Dohertys Gegner wird John Higgins sein, der sich mit 5:2 gegen Joe Perry durchsetzen konnte. Bis zum Mid-Session-Interval hatte er allerdings mit 4:0 geführt und verlor die beiden anschließenden Frames.

Im zweiten Halbfinale stehen Mark Williams und Lokalmatador Ding Junhui. Der Chinese konnte überraschend klar gegen Joe Swail mit 5:0 gewinnen.

Auch der Walise Williams siegte klar und musste gegen den Ersten der Provisionals, Stephen Hendry, nur ein Frame abgeben.

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.