Sprunglinks

Snookerblog

Vorläufiger Kalender für die Saison 2008/2009 (Update 2)

4 Kommentare

Die Snooker-Spieler bekommen in diesem Jahr keine Auszeit, einige Turniere stehen an und neben den von der WSA organisierten Turniere gibt es noch die Premier League sowie die World Series.

Zusammengefasst kommt man etwa auf diesen Kalender in dem die Qualifikationsturniere noch genauso fehlen wie Malta Cup, China Open und der Pot Black Cup für die noch keine Termine veröffentlicht sind. Besonders in der zweiten Hälfte sollten aber sowieso noch das eine oder andere Event hinzu kommen.

Falls noch eine Veranstaltung fehlt, kommentiert diesen Eintrag oder schickt eine E-Mail an mail[ätt]snookerblog.de – Vielen Dank!

Vielen Dank auch an David Hendon, der den Großteil der Arbeit geleistet hat.

Update, 15.05.2008: Shanghai Masters um zwei Tage nach vorne verschoben, Welsh Open um eine Woche nach hinten.

Update, 22.05.2008: Qualifikation zur Northern Ireland Trophy hinzugefügt

Turnier Datum Ort Anmerkungen
Championship League 12.–15.05.2008 Crondon Park, Essex, UK Montag+Dienstag: Gruppe 7;
Mittwoch+Donnerstag: Champions Gruppe
Huangshan Cup 14.–18.05.2008 Heifei, China Einladungsturnier mit Ronnie O’Sullivan, Stephen Hendry, Mark Williams, Ding Junhui u.v.a.
Jiangsu Classic 06.–08.06.2008 Jiangsu, China Einladungsturnier mit Ronnie O’Sullivan, Stephen Hendry, Mark Williams, Ding Junhui u.v.a.
World Series 21.–22.06.2008 St. Hellier, Jersey, UK mit John Higgins, Ken Doherty, Shaun Murphy und Mark Selby, Live auf Eurosport
Sangsom 6-red International 08.–13.07.2008 Bangkok, Thailand mit Peter Ebdon, Ken Doherty, Mark Williams, Jimmy White und Ding Junhui. Am Anfang befinden sich nur 6 Rote auf dem Tisch.
World Series 12.–13.07.2008 Berlin, Deutschland mit John Higgins, Stephen Maguire, Shaun Murphy und Graeme Dott, Live auf Eurosport
Qualifikation: Northern Ireland Trophy 15.–17.08.2008 Prestatyn, UK Qualifikation für das erste Weltranglistenturnier
Northern Ireland Trophy 24.–31.08.2008 Belfast, Northern Ireland, UK Erstes Weltranglistenturnier
Paul Hunter Classic 28.–31.08.2008 Fürth, Deutschland Größtes Pro-Am-Event
Premier League 11.09.2008 Grimsby, UK  
Premier League 18.09.2008 Basingstoke, UK  
Premier League 25.09.2008 Derby, UK  
World Series 27.–28.09.2008 Moskau, Russland mit Graeme Dott, Steve Davis, Ding Junhui und Stephen Maguire, Live auf Eurosport
Roewe Shanghai Masters 29.09.–05.10.2008 Shanghai, China Zweites Weltranglistenturnier
Premier League 09.10.2008 Great Malvern  
Royal London Watches Grand Prix 11.–19.10.2008 ??? Drittes Weltranglistenturnier
Premier League 23.10.2008 Plymouth, UK  
Austrian Snooker Open 23.–26.10.2008 Wels, Österreich  
IBSF Amateur-Weltmeisterschaft 26.10.–08.11.2008 Wels, Österreich  
World Series 25.–26.10.2008 Warschau, Polen mit Ding Junhui, Steve Davis, Stephen Maguire and Graeme Dott, Live auf Eurosport
Premier League 30.10.2008 Sheffield, UK  
Premier League 06.11.2008 Newport, UK  
Premier League 13.11.2008 Heywards Heath, UK  
Premier League 20.11.2008 Carlisle, UK  
Premier League 27.11.2008 Kidderminster, UK  
World Series Grand Finals 28–30.11.2008 Düsseldorf, Deutschland  
Premier League 06–07.12.2008 Norfolk, UK KO-Runde und Finale
Maplin UK Championship 13.–21.12.2008 ??? Viertes Weltranglistenturnier
Saga Insurance Masters 11.–18.01.2009 London, UK wichtigstes Einladungturnier
Welsh Open 16.–22.02.2009 Newport, UK Fünftes Weltranglistenturnier
888.com World Championship 18.04.–04.05.2009 Sheffield, UK Siebtes Weltranglistenturnier

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 14. Mai., 11.06 Uhr

Wird von den asiatischen Kleinturnieren gar nichts auf ES zu sehen sein (oder sonstwo)?

Eric Eggert 14. Mai., 11.40 Uhr

Dazu ist nichts bekannt. Der aktuell stattfindende Huangshan Cup wird nicht von der WSA veranstaltet. Eine Ausstrahlung ist daher extrem unwahrscheinlich. Das Jiangsu Classic fällt zwar in die Zuständigkeit der WSA, bisher sind aber neben dem Masters (und dem Pot-Black-Cup) keine anderen Einladungsturniere in Ausstrahlung.

Rob12345 16. Mai., 09.55 Uhr

Tja wie man dem Kalender entnehmen hat die WSA den Termin der NIT nicht geändert.War ja auch nicht anders zu erwarten.
Ich bin gespannt welche Spieler dann zur PHC kommen kann.
Ich finde die WSA echt zum….!

Jürgen Kesseler 16. Mai., 12.15 Uhr

Auch hier nochmal die Info:

Bis auf die 4 Halbfinalisten besteht für alle anderen Spieler die Möglichkeit in Fürth teilzunehmen.

Hängt nur davon ab ob die Spieler wollen und die Organisatoren bereit sind die geforderten Antrittsgelder zu bezahlen.

Vom Turnierplan her ist es kein Problem.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.