Sprunglinks

Snookerblog

Datenschutz

Mir als Betreiber von Snookerblog.de liegt mir der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenverarbeitung auf Snookerblog.de

In den Serverstatistiken (Server-Logfiles und Mint) werden solche Daten gespeichert, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Version des Flash-Plugins
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Anhand von den Informationen, die Sie für die Kommentierung eingeben können diese Kommentare Besuchern und den o.g. Informationen zugeordnet werden. Diese Informationen werden dazu verwendet um das Internetangebot für Sie weiter zu verbessern.

Externe Statistiken

Alle Daten werden lokal gespeichert und verlassen die Webseite nicht.

Anzeigenschaltung

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

  • Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf Ihrer Website.
  • Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf Ihren Websites und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht.
  • Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Cookies

Snookerblog.de verwendet Cookies, um die Sitzung (Session) eines Besuchers temporär zu speichern. Dies ist z.B. notwendig, wenn ein Kommentar geschrieben wird. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies verweigern, müssen dann aber damit rechnen, dass nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Kommentare, E-Mails

Selbstverständlich erfasse und speichere ich solche Informationen, die Sie auf Snookerblog.de eingeben oder mir in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Ich weise darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an mich senden.

Externe Services

Das Snookerblog nutzt Services dritter um Funktionalitäten der Webseite anzubieten, das sind:

Das Snookerblog hat keinen Einfluss darauf wie und welche Daten bei diesen Services gespeichert werden.

Auskunftsrecht

Sollten weitere Fragen zum Thema Datensicherheit bestehen, können diese gerne unter mail@snookerblog.de an mich gestellt werden.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.