Sprunglinks

Snookerblog

Hendry und Ding ausgeschieden

Bei der Euro-Asia Challenge in Hong Kong hat der aktuelle Weltmeister John Higgins das Finale des Einzelwettbewerbs erreicht. In Gruppe 1 schlug er Steven Hendry und Ding Junhi mit je 2:0.

Ihm in die Halbfinals folgt James Wattana. Der Thaiwanese schlug Ding Junhui mit 2:0 und Stephen Hendry mit 2:1.

In der zweiten Gruppe führt Ronnie O’Sullivan, der zwar Supoj Saenla mit 2:0 schlug aber gegen Ken Doherty eine 1:2-Niederlage verbuchen musste.

Doherty verlor jedoch sein zweites Match gegen Marco Fu mit 1:2, wodurch der Hong-Kong-Chinese gute Chancen hat ebenfalls ins Halbfinale einzuziehen. Insgesamt ist es in der Gruppe aber nach drei Matches sehr knapp.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.