Sprunglinks

Snookerblog

Matthew Stevens sagt German Open ab

1 Kommentar

Wie Snookermania berichtet hat Matthew Stevens aus privaten Gründen die Teilnahme an den Snooker German Open abgesagt. Die Veranstalter sind auf der Suche nach Alternativen.

Die German Open finden vom 23.–26. August statt. 41 Profis sind dort am Start, unter anderem Jimmy White, Neil Robertson, Ken Doherty, Stephen Maguire, Ian McCulloch, Mark King und Tom Ford.

Die deutschen Hoffnungen, Itaro Santos, Sascha Lippe und Lasse Münstermann werden zusammen mit Patrick Einsle versuchen den Titel in Deutschland zu behalten.

Kommentare (Abonnieren)

Editha 23. Jul., 16.15 Uhr

Sehr schade .Aber privates geht vor.
Ich hoffe es ist nichts schlimmes.
Alles gute Matthew.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.