Sprunglinks

Snookerblog

Pro-Am Event 3: Judd Trump triumphiert erneut

Bereits am 11. Juni hat Judd Trump das Finale des dritten Turniers der Pro-Am-Serie gewonnen. Sein Gegner Michael Holt unterlag ihm mit 1:4.

Bester Nicht-Profi war David Grace, der das Halbfinale erreichte. Das höchste Turnierbreak gelang Jamie Cope mit 132 Punkten.

Event vier findet am ersten und zweiten Juli statt.

Unter den ersten Zehn der Pro-Am-Wertung sind sechs Profis und vier Amateure.

Beste 16 Viertelfinale Halbfinale Finale
Bis 7 Frames
1 Julian Logue 4 VF1 Julian Logue 0 HF1 David Grace 2 F Judd Trump 4
Chris Vincent 1
2 Jamie Cope 1 David Grace 4
David Grace 4
3 Matthew Barnes 4 VF2 Matthew Barnes 2 Judd Trump 4
Stephen Craigie 1
4 Ryan Day 2 Judd Trump 4
Judd Trump 4
5 Lewis Roberts 1 VF3 Scott McKenzie 1 HF2 Gary Wilson 0 Michael Holt 1
Scott McKenzie 4
6 Stephen Rowlings 2 Gary Wilson 4
Gary Wilson 4
7 James Brown 0 VF4 Michael Holt 4 Michael Holt 4
Michael Holt 4
8 Jonathan Clarke 2 Martin Gould 2
Martin Gould 4

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.