Sprunglinks

Snookerblog

Joe Perry

Soll man Joe Perry als „Arbeiter“ bezeichnen? Tatsache ist, Perry bewegt sich seit einiger Zeit konstant in den Top 32, bisweilen auch den Top 16 der Rangliste, ohne jedoch bislang ein Ranglistenturnier gewonnen zu haben. Sein bestes Ergebis war das Erreichen des Finales der European Open 2001, wo er Stephen Hendry unterlag.

Daten und Fakten

  • Geburtsdatum: 14.08.1974
  • Profi seit: 1991
  • Höchstes Turnierbreak: 145

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.