Sprunglinks

Snookerblog

Stimmen vor der Snooker-WM

6 Kommentare

Bevor am Samstag der erste Anstoß erfolgt kämpfen die Snooker-Kontrahenten bereits auf medialer Ebene miteinander. Und natürlich gibt es nur Favoriten.

Der 22-jährige Mark Allen beispielsweise ist „ganz zuversichtlich, weil ich ja ganz gut gespielt habe in dieser Saison. Ich weiß, dass ich jeden schlagen kann, aber gegen jemanden wie Stephen [Hendry] zu spielen wird schwer.“

Allerdings fügte er auch hinzu: „Ich gehe dorthin um das Turnier zu gewinnen, aber ich denke es ist realistisch ein paar Spiele zu gewinnen und meinen Platz in der Weltrangliste zu zementieren.“

Mark Selby antwortete im Eurosport-Exklusivinterview auf die Frage nach der Favoritenrolle: „Ich, Shaun Murphy und Stephen Maguire sind in diesem Jahr die konstantesten Spieler.“ Zudem erwähnt er die Talente Mark Alle und Ryan Day sowie Peter Ebdon und Ken Doherty, „die viel Erfahrung haben.“

Ziele hat Selby noch genug: „Hoffentlich kann ich noch einige Ranglisten-Turniere gewinnen […, ich] will […] in den Top 16 bleiben, die Nummer eins ins Visier nehmen und mir ein paar WM-Titel unter den Nagel reißen.“

Eurosport meldet zudem, dass Graeme Dott doch spielt: „Würde ich nicht mitspielen und Snooker käme im Fernsehen, dann würde ich weinend zusammenbrechen.“

In der gleichen Meldung spricht sich John Higgins für einen vorzeitigen Abbruch der WM aus – abhängig vom Verlauf der Schwangerschaft seiner Frau: „Da geht die Familie vor. Wenn es Probleme geben würde und ich wäre nicht da, weil ich Snooker spiele, das würde ich mir niemals verzeihen.“

Dass John Higgins World Series in Berlin stattfinden wird, wie Eurosport und Snookermania heute melden, wissen Snookerblog-Leser schon seit gestern. Der Autor des Eintrags ärgert sich aber noch nachhaltig, dass ihm das Detail nicht ins Auge gesprungen ist – schließlich war das der bisher geheim gehaltene Ort.

Kommentare (Abonnieren)

macwoern 18. Apr., 01.39 Uhr

Hallo Eric, Du hast rechts unter „in Kürze“ 10:00 stehen. Geht aber um 11:00 los. 10h ist die England-Zeit.

Eric Eggert 18. Apr., 09.47 Uhr

Huch, Sommerzeit-Umstellung vergessen :) Jetzt passt es!

Xristjan 18. Apr., 10.16 Uhr

super, endlich geht die WM los!
und die Sache mit Berlin ist ja fast noch besser, da muss ich hin!

snookerfanberlin 18. Apr., 13.19 Uhr

ja,endlich WM! juchu! ab morgen beginnt der Fernsehmarathon.

und die sache mit berlin ist natürlich sehr schön- zumal ich’s nicht so weit habe:-)

Eric Eggert 18. Apr., 13.37 Uhr

(zumal Flüge nach Berlin äußerst günstig sind…)

Xristjan 18. Apr., 14.17 Uhr

…ich habs auch nicht sehr weit (= Dresden) ;)

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.