Sprunglinks

Snookerblog

Stuart Bingham

Man könnte Bingham einen „Spätberufenen“ nennen – erst 10 Jahre nach dem Beginn seiner Profikarriere konnte der Mann aus Basildon konstant mehr als Achtungserfolge verbuchen, blieb danach jedoch an der Weltspitze dran und steht nun nach einer guten Saison 2007/2008 auf Ranglistenplatz 21, der höchsten Platzierung, die er je erreicht hat.

Daten und Fakten

  • Geburtsdatum: 21.05.1976
  • Profi seit: 1995
  • Höchstes Turnierbreak: 2× 147 Punkte

Gewonnene Turniere

  • World Amateur Championship 1996
  • Benson & Hedges Championship 2005, 2006

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.