Sprunglinks

Snookerblog

Belgium Open live im Internet

4 Kommentare

Dragon Stars Eventmanagement, die Veranstalter der Paul Hunter Classic und der Exhibition mit Ronnie O’Sullivan in Hamm, veranstalten vom 19.–21. September in Duffel die 2008 Belgium Open.

Mit dabei sind folgende Profis: Ken Doherty, Mark Allen, Joe Swail, Graeme Dott, Joe Perry, Mark Selby, Gerard Greene, Mark King, Matthew Stevens, Mark Williams, Shaun Murphy, Stephen Maguire, Barry Hawkins, Ryan Day, John Parrott, Andrew Higginson, Dominic Dale, Jimmy Michie, Tom Ford, Stuart Bingham, Mark Davis, Jamie Cope, Ricky Walden, Michael Holt.

Wer sich die Spiele live anschauen will kann bei CueSport.tv für 10€ ein 3-Tages-Ticket kaufen. Wie die Übertragung genau aussieht ist noch nicht bekannt.

Kommentare (Abonnieren)

Wofgang 16. Sep., 22.12 Uhr

Hallo Eric,
Du solltest Dir die Firmen für denen Du Reklame machst genauer ansehen. „Snooker live mit NetArena“ erweckt den Eindruck dort gratis Snooker sehen zu können, tatsächlich ist nach 14 Tagen ein monatlicher Beitrag von 19,95€ fällig, und das für vier Monate vorraus.
Das die AGBs sich nicht kopieren lassen spricht auch schon seine eigene Sprache.
Da mit „weg mit Pay TV“ geworben wird ist dieses nach meiner Auffassung Hinterhältig, wenn nicht gar kriminell!
Außerdem erlaubt man mit der nötigen Registrierung, daß die persönlichen Daten weitergegeben werden dürfen.

FINGER WEG VON NET ARENA!!!

Wolfgang

Eric Eggert 17. Sep., 04.04 Uhr

Hallo Wolfgang.

1. „Werbung“ wäre es, wenn ich Geld dafür bekomme. Bekomme ich nicht.
2. Wo findest du Netarena? In den Google-Anzeigen links? Darauf habe ich keinen Einfluss, da Google da vermittelt.
3. Ich gehe davon aus, dass Menschen sich die geschäftsfähig sind auch dazu fähig sind sich AGB durchzulesen (Gerade im Internet lauern leider an jeder Ecke Scharlatane…).

Zu guter letzt: Das Angebot von CueSportTV scheint mir sehr seriös zu sein. Da man entweder per Kreditkarte oder Paypal bezahlt geniest man entsprechenden Schutz vor Gaunereien.

Bitte richte solche Anmerkungen nächstes mal per E-Mail an mich, dann kann man nämlich solche Werber aussperren. So diskreditiert das ein seriöses PayTV-Angebot (CueSportTV), weil du es in diesem Kontext postest. Das ist auch nicht wirklich fair.

Wofgang 17. Sep., 11.12 Uhr

Hallo Eric,
schau mal, wenn Du keinen Einfluß auf die Werbepartner wie Google hast, finde ich es umso wichtiger daß hier öffentlich auf die unseriösen Machenschaften von „Snooker live mit NetArena“hingewesen wird.

Es lag und liegt nicht in meiner Absicht CueSportTV zu diskreditieren, für mich war die Warnung vor NET ARENA deswegen nahestehend, weil sie direkt daneben (bei Google)mit „weg mit Pay TV“ ihr hinterhältiges scheinbar kostenfreies Angebot offeriert haben.

Aber gut, ich werde mich in Zukunft zuerst direkt an Dich wenden. ;-)

Eric Eggert 17. Sep., 11.16 Uhr

Ich habe den Link auch entfernt und werde in Zukunft so weit es möglich ist Werbeschaltungen vorher überprüfen bevor sie Online gehen. Trotzdem kann es passieren, dass da auch nicht koschere Angebote dabei sind, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Deshalb gilt stets: Prüfe, wo du dich anmeldest, vor allem, wenn es dir etwas kostenloses verspricht.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.