Sprunglinks

Snookerblog

O’Sullivan nicht in China dabei

9 Kommentare

Ronnie O’Sullivan hat aufgrund der weiterhin offenen Angelegenheit wegen seiner anzüglichen Bemerkungen bei den China Open auf die Teilnahme bei dem am Mittwoch gestarteten Huangshan Cup Snooker in China abgesagt.

Ding Junhui und Liang Wenbo bekommen Freilose für die internationale Konkurrenz, die am Freitag beginnt.

Das Turnier findet in Hefei in Chinas Anghui-Provinz statt. Der Ort ist etwa 1300 km vom Epi-Zentrum des verheerenden Erdbebens mit einer Magnitude von 7,9 entfernt, das am Montag China erschütterte und mehrere tausend Menschen tötete.

(Quelle: Xinhua)

Kommentare (Abonnieren)

Rob12345 14. Mai., 16.40 Uhr

Woher wisst ihr das daß der Grund ist.Ich habe nirgentwo etwas gelesen warum er abgesagt hat.
Ihr solltet vorsichtig mit solchen äusserungen sein.

Eric Eggert 14. Mai., 17.01 Uhr

Die Quelle ist angegeben. Ich bin Vorsichtig mit solchen Äußerungen.

“Due to unsolved matter of lewd performance during a press conference at the earlier China Open, O’ Sullivan changed his schedule and let slip the international snooker event started on Wednesday.” (Quelle)

Rob12345 14. Mai., 17.29 Uhr

Sorry habe ich überlesen.

RonnieRulez 14. Mai., 21.06 Uhr

Vermutlich hat er bloß Angst vor der Rache des chinesischen Geheimdiensts. Die Welt hat ja bekanntermaßen gerade keine anderen Probleme.

snookerfanberlin 15. Mai., 13.39 Uhr

mal ehrlich, wen interessiert, ob Ronnie oder sonstwer dort antritt oder nicht, wenn 1000km entfernt davon zehntausende Menschen ihr Leben gelassen haben…da tritt snooker in den hintergrund.

Eric Eggert 15. Mai., 15.26 Uhr

Es ist hier ein Snookerblog und kein Katastrophenblog. Den Bogen zum Erdbeben habe ich nur geschlagen um Bedenken wegen der Sicherheit der Spieler zu zerstreuen, das Epizentrum ist weit genug entfernt.

Für Berichte zum Erdbeben ist man hier falsch, das können Nachrichtenseiten besser. Wenn dich die Snookerszene im Moment nicht interessiert, musst du ja hier nicht lesen.

Rob12345 15. Mai., 16.24 Uhr

Ronnie ist nicht hingeflogen warum auch immer.
Er wird schon wissen warum.

snookerfanberlin 15. Mai., 17.37 Uhr

na, meine meinung darf ich schon noch kundtun oder? dafür ist doch ein blog da. :-)
und die relevanz eines snookertuniers, das nicht weit weg vom Geschehen ist, stelle ich weiterhin in Frage. Dafür leben wir in nem freien Land und zum Glück nicht in China…:-))

Eric Eggert 15. Mai., 19.00 Uhr

Du hast aber geschrieben „Wen interesiert’s?“ du hast nicht gesagt „Mich interessiert das alles im Moment nicht.“

Und jedes Turnier in dem Profis mitspielen ist irgendwie interessant und relevant für dieses Blog. :)

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.