Sprunglinks

Snookerblog

Zweiter CL-Spieltag: Doherty siegt

Während er am ersten Championship-League-Tag kein Glück hatte und mit 3:0 im Halbfinale Joe Perry unterlag, konnte sich Ken Doherty diesmal für die Finalgruppe im Mai qualifizieren.

Im Finale schlug er Ali Carter mit 3:2, der vorher Joe Perry mit dem selben Ergebnis schlug. Der Gruppen-Zweitplatzierte Anthony Hamilton verlor gegen Doherty klar mit 3:0.

Während die Halbfinalisten und Joe Swail, der fünfter wurde, am 10. und 11. März ihre Spiele in Gruppe drei verrichten sind Ex-Weltmeister Mark Williams und Nigel Bond ausgeschieden.

Der Wettbewerb wird allerdings immer härter, in der nächsten Runde sind nämlich Shaun Murphy, Mark Selby und Stuart Bingham mit dabei, wenn es wieder um einen Finalgruppenplatz geht.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.