Sprunglinks

Snookerblog

Day schlägt den Qualifikanten

5 Kommentare

Für Barry Hawkins, der sich im Qualifikationsturnier durchsetzen konnte, ist der Ausflug nach Wembley schon wieder Geschichte. In seinem Wildcard-Match gegen Ryan Day musste er eine 6:2-Niederlage einstecken. Der trifft nun auf Peter Ebdon.

Bereits am Morgen hatte sich Shaun Murphy gegen den in dieser Saison weitgehend indisponierten Ali Carter gewonnen. Dabei konnte Carter die ersten beiden Frames gewinnen, Murphy glich allerdings bis zum Mid-Session-Interval wieder aus. Auch nach der Pause hatte Carter den besseren Start: Mit einem 77er-Break ging er wieder in Führung. Die nächsten vier Frames konnte sich dann aber Murphy sichern.

In der Revance für das UK-Championship-Finale gewann diesmal Steven Maguire. In einem offenen Match gegen Ronnie O’Sullivan war er lange in Führung. Im entscheidenden Frame lag er ebenfalls in Führung, verschoss dann aber. O’Sullivan kam noch einmal zurück, im Endspiel auf die Farben konnte er jedoch Blau nicht lochen. Das tat Maguire und schloss auch mit Pink an.

Murphys Gegner in der Runde der letzten Acht wird entweder Ken Doherty oder Mark Williams sein. Maguire könnte entweder auf den siebenfachen Weltmeister Stephen Hendry treffen oder auf den amtierenden Vize-Weltmeister, Mark Selby.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 14. Jan., 10.01 Uhr

Trifft Maguirre nicht auf Hendry oder Selby?

Eric 14. Jan., 10.13 Uhr

Argh, dass ich immer Maguire und Murphy durcheinander werfe. Wird umgehend korrigiert.

Claudia 14. Jan., 13.42 Uhr

Diese verschossene Blaue von Ronnie verfolgt mich schon die ganze Nacht hindurch und jetzt auch noch den agnzen Tag. OK, ich bin O´Sullivan Fan, liebe es aber auch anderen Spielern zuzuschauen… aber ein Masters ohne Ronnie ist irgendwie kein Masters…. :-(

nilsdavid 14. Jan., 23.44 Uhr

Was auch immer es dann ist, Spaß bringt’s trotzdem noch..Day und Ebdon legen ne Nachtschicht ein, 4:4 gerade

nilsdavid 15. Jan., 00.08 Uhr

das hätte meinetwegen noch länger dauern können, aber day .wwoo ebdon hat noch schwarz vom tisch geknallt, hehe. day war am ende unkonzentriert

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.