Sprunglinks

Snookerblog

Premier League: Davis schlägt Robertson

11 Kommentare

Am Donnerstag fand der zweite Spieltag der Premier League Snooker in Great Malvern statt. Zwei Spannende Matches standen auf dem Programm: Steve Davis forderte Neil Robertson heraus und Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan traf auf den siebenfachen Weltmeister Stephen Hendry.

O’Sullivan startete mit einem 52er-Break in sein Match, verlor aber den Frame doch noch. Doch dann glich er mit einer Serie von 98 Punkten aus. Frame drei und vier gewann Hendry und somit war nur noch ein Unentschieden für O’Sullivan zu holen. Doch diese Hoffnung verflüchtigte sich schon sehr Bald: Hendry spielte Serien von 54 und 30 Punkten und war sich seines Sieges damit bewusst. Im letzten Frame zeigte O’Sullivan allerdings noch ein Centurybreak und konnte so auf 4:2 verkürzen.

Mit vier gewonnen Frames in Folge zeigte Steve Davis gleich zu Beginn, wer der Herr im Haus ist. Ihm gelangen dabei vier mittelhohe Breaks (43, 73, 69, 41 Punkte). Neil Robertson konnte in seinem ersten Spiel in der Premier League nicht dagegenhalten, obwohl ihm in den ersten beiden Frames jeweils Breaks von 40 Punkten gelangen. Frame fünf ging knapp mit 45:38 an den Australier, bevor er doch noch ein höheres Break (69) schoss und sich mit 2:4 doch noch ordentlich aus der Affäre zog.

An der Spitze der Tabelle steht O’Sullivan, der als einziger zwei Spiele auf dem Konto hat vor Hendry und Davis. Den vierten und letzten Halbfinalplatz hat momentan Ding Junhui inne.

Am nächsten Spieltag treffen in Dorking Neil Robertson auf John Higgins und Jimmy White auf Stephen Hendry.

Kommentare (Abonnieren)

eWil 15. Sep., 15.27 Uhr

Interessantes Detail am Rande: es war Ronnie O’Sullivans erste Niederlage in der Premier League seit Januar 2005 – damals gegen Jimmy White. Seitdem war O’Sullivan 24 League-Matches ungeschlagen geblieben; davon gewann er 18 und spielte 6 mal Unentschieden.

Heimi 16. Sep., 12.21 Uhr

Die Ergebnisse + Tabelle der Premier League steht hier aber nicht irgendwo auf der Seite versteckt?

Eric 16. Sep., 13.48 Uhr

Heimi: Hab das gerade mal zusammen gestellt…

Toni 23. Sep., 11.56 Uhr

warum lief am samstag (also gestern ) 8:45 kein snooker auf dsf ? ich hatte mich so darauf gefreut..aber nein…lief wieder nur Sche**…naja…

jörg 24. Sep., 01.55 Uhr

Hab mich auch geärgert !!!!!!!!!
Kommt es denn diesen Samstag??
Wisst ihr was genaueres???
Gruss Jörg

Eric 24. Sep., 07.29 Uhr

Das DSF veröffentlicht alle Sendezeiten auf ihrer Webseite – Allerdings meine ich da vorher auch was vom 22. September gelesen zu haben…

Für Beschwerden könnt ihr euch übrigens an zuschauerredaktion@dsf.de wenden.

snookerfanberlin 24. Sep., 15.20 Uhr

das DSF kann man halt vergessen. das S für Sport im Namen könnte man meines Erachtens locker in ein W für Werbung umändern.
Ich glaube, große Beschwerden nützen da nicht viel. Leider!….
ist eh eine Frechheit- zu der Zeit wo die Premier League live läuft, zeigen die irgendwelchen Poker-Mist!

Xristjan 24. Sep., 17.41 Uhr

kann mich letzterem Kommentar nahtlos anschließen – DSF ist ein Werbe- und Zockersender. und die früheren Premier League Sendungen waren sowieso recht lieblos – unqualifizierte Kommentare und Werbeeinblendungen über den Punktestand usw.

Madmiw 26. Sep., 19.12 Uhr

jetzt hat das dsf das snookerprogramm komplett rausgenommen, jetzt kann man das gar nicht mehr verfolgen.

Eric 26. Sep., 19.35 Uhr

Also der Link funktioniert noch. Ich hab aber mal einen Screenshot hinterlegt, nur zur Sicherheit. Bin gespannt, ob die Ausstrahlung diese Woche reibungslos läuft.

Madmiw 26. Sep., 20.46 Uhr

ne, habe grade auf der hp von dsf geguckt die zeigen da wieder was anderes und deren sektion snooker ist da komplett weg.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.