Sprunglinks

Snookerblog

Drago tritt nicht an, Bingham gescheitert

Bei der Qualifikation zum Masters hat Tony Drago auf eine Teilnahme verzichtet. David Gray hat sich so einen Platz in der Runde der letzten 32 ergattert.

Bereits in der ersten Runde gescheitert ist Stuart Bingham. Der zweifache Gewinner der Qualifikation zum Masters konnte gegen Alfie Burden nur zwei Frames gewinnen.

Am gestrigen Abend kam übrigens noch jemand zu spät: Andrew Higginson verpasste den Start seines Matches und musste einen Frame kampflos an Joe Jogia abgeben. Unbeeindruckt von diesem Frameverlust gewann er aber dann vier Frames in Folge und steht somit ebenfalls unter den letzten 32.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.