Sprunglinks

Snookerblog

Einladungsturnier auf Malta?

3 Kommentare

Wie „Malta Independent“ meldet, wird es kein Ranglistenturnier in Portomaso, Malta, geben. Grund dafür sind fehlende Sponsoren.

Das Turnier wurde bereits bei der Vorstellung des neuen Saison-Kalenders nicht mehr präsentert, trotzdem gab es die Hoffnung noch geeignete Sponsoren zu finden.

Stattdessen soll jetzt ein Einladungsturnier stattfinden, welches dann an gleicher Stelle die erfolgreiche Serie fortsetzt. Ob und wann es dieses Turnier jedoch gibt ist nicht bekannt.

Kommentare (Abonnieren)

Editha 5. Sep., 19.22 Uhr

Man sollte es auf jedenfall Versuchen ein Einladungstunier zu machen.
Snooker muss auch in Malta present bleiben.Schon wegen Tony Drago.Ein echt netter Kerl.

Conker 6. Sep., 08.00 Uhr

Aber kommt es nur mir so vor oder gehen überall die Sponsoren flöten??
Ist Snooker plötzlich so uninteressant geworden??

Ich muss sagen ich versteh die Welt nicht mehr!

Xristjan 6. Sep., 09.20 Uhr

ja, leider gibt es einfach keine Konsistenz in punkto Sponsoren. man kann ja froh sein, dass die großen Turniere auf der Insel bestehen bleiben. aber was Malta betrifft, darum ist es echt nicht schade – da war nie Stimmung, außer wenn Drago spielte – leere Ränge, selbst im Viertel- oder Semifinale, das fand ich eigentlich beschämend.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.