Sprunglinks

Snookerblog

Herzlichen Glückwunsch Steve!

4 Kommentare

Steve Davis wurde am 22. August 50 Jahre alt. Nachdem er 1978 Profi wurde ist er bereits 29 Jahre auf der Main Tour. Zudem ist er immer noch der 15. der Weltrangliste.

Steve Davis ist eine Snookerlegende und hat Snooker viel gegeben. Die Zeitschrift Snooker Scene hat aus diesem Anlass die 10 größten Momente in der Karriere von Steve Davis zusammengefasst:

  • 1980 – Der erste Turniersieg als Profi
    Davis schlug Alex Higgins 16:6 um die UK Championship zu gewinnen und damit in den Kreis der Weltranglisten-Sieger aufzusteigen, wo er über eine Dekade bleiben sollte.
  • 1981 – Erster Weltmeistertitel
    Der erste von sechs WM-Titeln.
  • 1982 – Das erste im Fernsehen ausgestrahlte Maximum
  • 1985 – Das Black-Ball-Finale
    Obwohl er 18:17 auf die letzte Schwarze gegen Dennis Taylor verlor, stufte Davis dieses Finale als seinen persönlichen Höhepunkt ein.
  • 1987 – 18 in Folge
    Mit dem Erreichen des Viertelfinals bei den Mercantile Classic stellte Davis einen Rekord von 18 Viertelfinals in Folge auf. Er wurde bisher noch nicht gebrochen und zeigt wie dominant Davis in dieser Zeit war.
  • 1988 – BBC-Auszeichnung Sportler des Jahres
    Dieser Preis stellte einmal mehr die Popularität des Sports unter Beweis.
  • 1989 – Der sechste WM-Titel
    Durch den größten Abstand der Crucible-Geschichte gewann Davis 18:3 gegen John Parrot – Wodurch er mit dem Rekordhalter Ray Reardon gleichzog.
  • 1993 – Siege trotz neuem Herausforderer
    Obwohl Steven Hendry nun der neue Star am Snookerhimmel war, konnte Davis mit den European und British Open noch zwei wichtige Ranglistenturniere gewinnen.
  • 1997 – Sieg beim Masters
    Bereits als im Niedergang begriffen abgeschrieben kam Davis nach einem 4:8 noch zurück und schlug Ronnie O’Sullivan mit 10:8 in Wembley.
  • 2005 – 100. Finale
    Bei der UK Championship in York gewann Davis großartig gegen Stephen Maguire, Ken Doherty und Stephen Hendry bevor er mit 10:6 gegen Ding Junhui den kürzeren zog.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 23. Aug., 09.59 Uhr

Gratulation!!!
was soll man sonst noch dazu schreiben? Steve Davis, ein Vorzeigeprofi und Botschafter des Snooker-Sports, der es immer wieder schafft, wenn er längst abgeschrieben wurde, noch mal aufzutrumpfen. Ich bin sehr gespannt, wie viele Profijahre er noch dranhängt bzw. wie lange er dieses Niveau halten kann.

Toni 23. Aug., 11.05 Uhr

Alle Gute Steve!!

ich hoffe das er dieses jahr wieder mal ein turnier gewinnen kann

snookerfanberlin 23. Aug., 13.32 Uhr

Wow,wow! Was für Zahlen und Statistiken. Glückwunsch an Steve und natürlich hoffentlich noch viele Jahre auf der Main-Tour. Mich würde es sehr freuen.

Er ist und bleibt einfach unverzichtbar- alleine schon seine Mimik bei den Spielen find ich extrem cool;-).

jason 23. Aug., 15.31 Uhr

Happy Birthday!

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.