Sprunglinks

Snookerblog

Bald geht’s wieder los...

1 Kommentar

Das war die wohl kürzeste Sommerpause im Snooker. Bereits nächste Woche treffen die ersten Spieler wieder aufeinander. Wer das genau sein wird weiß noch niemand, die Qualifikation für das Masters in Shanghai wird dann zwar ausgespielt, aber die WSA hat noch keine Auslosung veröffentlicht.

Das ist im Moment auch noch recht schwierig, stehen noch nicht alle Main-Tour-Spieler fest. Laut der aktuellen GlobalSnookerCentre-Liste fehlen noch zwei Nominierungen. Zum einen muss der englische Snookerverband noch einen zweiten Spieler nominieren, zum anderen darf der U21-Weltmeister aus diesem Jahr erst 2008/09 mitspielen. Die WM überschneidet sich da wohl mit dem Turnierplan.

Das bedeutet also, dass noch ein Wildcard-Platz frei ist. In Frage kommen meiner Meinung nach nur die weiteren EM-Teilnehmer, wodurch Lasse Münstermann wieder infrage käme. Wahrscheinlicher ist jedoch die Nominierung einer chinesischen Hoffnung um den Sport im Reich der Mitte weiter zu pushen.

Am 23. August beginnen zudem die German Open 2007. Richtig: Die Paul Hunter Classics wurden wieder zu den German Open. Immerhin ist auf der offiziellen Webseite a tribute to Paul Hunter zu lesen. Snookermania berichtet Live von dem Event. Das Snookerblog wurde als reines Webangebot nicht akkreditiert und hat damit keinen Zugriff auf die Infrastruktur. Deshalb wird es – anders als bei den Austrian Open – aus Qualitätsgründen keine Live-Berichterstattung geben.

Und der Pot Black Cup findet am 6. Oktober in der WM-Stadt Sheffield statt (meldet Eurosport). Vielleicht bekommen wir ihn ja diesmal Live und in voller Länge zu sehen…

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 21. Jun., 13.35 Uhr

Das mit der Wildcard sehe ich ähnlich. und falls doch ein Europäer nominiert wird, dann wohl Björn Haneveer – Neunter im PIOS Ranking und EM-Vierter.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.