Sprunglinks

Snookerblog

Premier League: Higgins wieder dabei

Nach drei Jahren wird John Higgins erstmals wieder in der Premier League mitspielen. Der Weltmeister und Weltranglistenerste ersetzt Graeme Dott, der nicht mehr teilnimmt.

Sein Debut in der Liga gibt der Australier Neil Robertson. Auch der sechsfache Ligachampion Stephen Hendry und Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan sind mit dabei.

Ding Junhui, neben Robertson einziger Nichtbrite, wird ebenfalls wieder mit von der Partie sein. Auch die beiden Publikumslieblinge Jimmy White und Steve Davis sind erneut dabei. Ken Doherty hingegen hat in diesem Jahr an Premier League-Tagen frei.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.