Sprunglinks

Snookerblog

Souveräne Siege für Hendry und Higgins

Sowohl Stephen Hendry als auch John Higgins stehen im Halbfinale beim Grand Prix 2005. Sie setzten sich gegen ihre Gegner mit jeweils 5:1 Frames durch. Hendry schlug David Gray, Higgins setzte sich gegen Stuart Bingham durch.

Die beiden Schotten treffen am heutigen Samstag ab 20.30 Uhr aufeinander. Das andere Halbfinale zwischen Ronnie O’Sullivan und Barry Hawkins beginnt um 14.30 Uhr.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.