Sprunglinks

Snookerblog

Vorläufiger Saisonkalender ohne Turnier in Deutschland?

11 Kommentare

Dave Harman, englischsprachiger Eurosport-Snookerkommentator, hat in seinem Snooker Scene blog eine vorläufigen Kalender der kommenden Saison veröffentlicht. Die WSA hat diesen noch nicht bestätigt. Es ist kein Turnier in Deutschland verzeichnet, es kann sich aber noch so ziemlich alles ändern. Die Tabelle ist mit Vorsicht zu geniesen:

Turnier Datum Ort Qualifikation
Shanghai Masters 06.–12. August 2007 Shanghai (TBC) 26.–29. Juni 2007
Pot Black Cup 06. Oktober 2007 (TBC)
Grand Prix 13.–21 Oktober 2007 Aberdeen Exhibition and Conference Centre 17.–23. September 2007
Northern Ireland Trophy 04.–11. November 2007 Waterfront Hall, Belfast 23.–25. Oktober 2007
UK Championship 03.–16. Dezember 2007 (TBC) 25.–30. November 2007
Masters 13.–20. Januar 2008 Wembley Arena 07.–11. September 2007
Welsh Open 11.–17. Februar 2008 (TBC) 05.–07. Februar 2008
Bejing Open 23.–30. März 2008 (TBC) 22.–25. Januar 2008
Weltmeisterschaft 19.04.–05. Mai 2008 Crucible Theatre, Sheffield 07.–10. März 2008

Da das erst sieben Weltranglistenturniere sind (Pot Black und das Masters sind keine) und die WSA angekündigt hat zehn Ranking-Events austragen zu wollen, sind die Chancen für ein Turnier in Deutschland weiter hoch. Es „fehlt“ zudem der Malta Cup.

Das zweite Turnier in China ist zudem bemerkenswert, aber da China mit seinem Snookerboom das ein großer Markt ist nur zu verständlich. Mal schauen, was sich davon bestätigt.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 22. Mai., 23.30 Uhr

ich weiß nicht so recht, wie man das deuten soll… von dem deutschen Turnier hörte man andauernd (Bestätigung, Sponsoren, usw.), da ging es angeblich nur um den fixen Termin, der Rest war schon geklärt… Hingegen das 2.Turnier in China kam erst später ins Gespräch, aber die Umsetzung/Bestätigung erfolgte für meinen Geschmack sehr schnell. Na, mal sehen, was da noch kommt.

Lucutus 23. Mai., 06.42 Uhr

Das kann nicht stimmen. Die WM wäre dann zeitgleich mit den Welsh Open. Und der Saisonabschluß quasi die Bejing Open…..
Glaube, da wird sich noch einiges ändern.

Eric 23. Mai., 09.09 Uhr

@Lucutus: Das war ein „Druckfehler“ von mir, sorry.

Claudia 26. Mai., 11.03 Uhr

Hi Leute, was bedeutet TBC??

Eric 26. Mai., 11.09 Uhr

„To be Confirmed“ also sind das Angaben, zu denen keine genauen Bestätigungen vorliegen.

Claudia 26. Mai., 15.32 Uhr

Hi Leute, was heisst den TBC???

Claudia 27. Mai., 12.56 Uhr

Vielen Dank Eric!

Seythia 27. Mai., 21.23 Uhr

Naja, ich kann mir denken, dass die WSA einfach nur ein Datum sucht. Ich würd erst anfangen zu weinen, wenn der offizielle Saisonkalender ohne Ranglistenturnier in Deutschland veröffentlicht wird lol

Heimi 31. Mai., 12.39 Uhr

Auf Eurosport gabs wieder einen neuen Bericht über die neue Saison, allerdings wieder ohne deutsches Turnier. Langsam glaub ich schon nicht mehr dran!

Xristjan 31. Mai., 18.55 Uhr

ich finde es echt ärgerlich. diverse offiziele Stimmen haben sich vor 3, 4 Monaten weit aus dem Fenster gelehnt; alles sei sicher, Termin und Sponsoren…und dann kommt gar nichts mehr. :/

Eric 31. Mai., 19.14 Uhr

Ja, das ist eine Frechheit. Vor allem, wenn die WSA dann davon spricht, dass Snooker mit 7 Turnieren am Wachsen ist…

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.