Sprunglinks

Snookerblog

Jimmy White, Tony Drago und Kurt Maflin in der nächsten Saison mit dabei

6 Kommentare

Wer ist eigentlich nächste Saison bei der Main-Tour dabei? Das ist eine gute Frage, die zugleich schwierig zu beantworten ist. In weiten Teilen stehen aber die Teilnehmer schon fest. So sind die 64 besten Spieler der 2-Jahres-Liste bereits gesetzt.

Als 60. der Liste ist Jimmy White dadurch qualifiziert. Tony Drago ist auf dieser Liste lediglich 68. hat aber das Glück unter den besten acht Spielern zu sein, die in dieser Saison die meisten Punkte geholt haben, aber nicht unter den ersten 64 sind.

Neben Drago sind auch folgende Spieler so qualifiziert: Liang Wenbo, Tian Pengfei, Joe Jogia, Lee Spick, David Morris, Liu Song und Mark Joyce.

Acht weitere Spieler qualifizieren sich über die Rangliste der 2. Snookerliga, die PIOS-Tour. Es stehen zwar noch Entscheidungen aus, aber fünf Spieler haben die Qualifikation hierüber geschafft: Lee Walker, Kurt Maflin, Jamie O’Neill, Munraj Pal und Leo Fernandez.

Maflin wurde auch Amateurweltmeister, was ihm ebenfalls ein Ticket eingebracht hätte. Dieses Ticket dürfte nun an Daniel Ward gehen, der Maflin unterlegen war. Zudem bekommt Michael White als U19-Europameister die Chance auf der Main Tour zu spielen, auch wenn er erst nach dem Stichtag am 30. Juni 16 wird. White ist das Snookertalent aus Wales. Er wird als zukünftiger Weltmeister gehandelt und hat bereits mit neun Jahren ein Century gespielt.

Zudem wird der Europameister 2007 zugelassen. Und es gibt eine Europameisterschaft bei der die Inseleuropäer (Briten, Iren) nicht zugelassen sind. Auch der dortige Sieger bekommt das Ticket.

Der Asienmeister und der U19-Asienmeister bekommt genauso einen Zugang zur Main-Tour wie der Ozeanienmeister. Und der U19-Weltmeister darf auch im Elitekreis mitspielen.

Des weiteren dürfen die nationalen Verbände von Wales, Nord-Irland, Schottland und Irland je einen Spieler entsenden, England hat das Recht zwei Spieler zu nominieren.

Zwei Spieler bekommen eine Wildcard. Macht insgesamt 96 Spieler.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 10. Mai., 17.19 Uhr

ich bin selten patriotisch, aber in diesem Fall hoffe ich inständig, bald Lasse Münstermann oder (wieder) Patrick Einsle auf der maintour zu sehen! ;)

Eric 11. Mai., 10.58 Uhr

Die haben ja auf den Europameisterschaften alle Chancen. Glaube aber, dass Lasse wegen des Main-Tour-Events in Deutschland beste Chancen hat auf eine Wildcard – Das heißt, wenn er sich nicht anders qualifiziert.

Xristjan 11. Mai., 16.31 Uhr

das mit der wildcard höre ich nicht zum ersten Mal… Bin mal gespannt, wann man exakte Details zu dem Turnier in Bochum erfährt.

Heimi 15. Mai., 22.13 Uhr

Weiß jemand, wann der Maintour-Kalendar für die nächste Saison veröffentlich wird?

Eric 15. Mai., 22.23 Uhr

Ich weiß nicht woher’s die Kollegen vom Global Snooker Centre wissen, aber sie schreiben von 4.-12. August ein Turnier in Shanghai in den Kalender. Aber das scheint auch noch nix offizielles zu sein. Letztes Jahr hat es sich weit bis in den Juli hinein gezogen bis alle Daten bekannt waren.

Eines steht fest: Die WM findet vom 19. April-5. Mai 2008 statt. Alles weitere erfährst du als erstes hier :)

Heimi 17. Mai., 12.49 Uhr

Hoffe nur, dass es mehr Turniere werden und das deutsche Turnier auch sicher ist!

Aber ich wart dann halt hier auf neue News!

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.