Sprunglinks

Snookerblog

Selby gewinnt die komplette (verkürzte) Session!

Hervorragendes Comeback von Mark Selby. In der dritten Session kommt er bis auf 10:12 heran nachdem er am Morgen noch 4:12 gegen Higgins hinten gelegen hatte.

Die Session wurde auf sechs Frames verkürzt, da sie ansonsten zu lange gedauert hätte. Der 23jährige zeigte seine Nervenstärke, zeigte viele knappe Frames, und ein weiteres Century von 109 Punkten.

Heute Abend in der letzten, maximal 13-Frames langen Session ist nun wieder alles möglich. Es wäre die höchste Führung, die jemals verspielt wurde. Freut euch auf einen schönen, unheimlich spannenden Snookerabend. Um 21 Uhr geht es auf Eurosport weiter.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.