Sprunglinks

Snookerblog

Hawkins gegen O'Sullivan ohne Chance

5 Kommentare

Ronnie O’Sullivan ist durch das Finale beim Irish Masters gestürmt. Zwar konnte Barry Hawkins den ersten Frame mit 62:49 gewinnen und führte im zweiten mit 70:0, doch O’Sullivan schaffte es tatsächlich mit 71 Punkten an ihm vorbei zu ziehen.

Danach kam Hawkins nicht mehr auf die Beine. Nach einem 52er-Break im dritten Frame und einem kleinteiligeren Frame 4 hatte O’Sullivan endlich in seine „Potting Boots“ gefunden. Weitere Breaks von 57, 60 und 122 Zählern brachten ihm weitere drei Frames und eine 6:1-Führung. Vor der Session-Pause baute er die Führung gar auf 6 Frames aus.

Nun fehlten ihm in der Abendsession lediglich zwei Frames zum Sieg. Und O’Sullivan knüpfte nahtlos an seine Leistung an, Hawkins gelang kein Punkt und O’Sullivan sicherte sich auch das zweithöchste Break nach seinem 147er mit 138 Punkten. Der letzte Frame ging mit 80:0 ebenfalls an O’Sullivan.

Hawkins: „Beim Stand von 8:1 habe ich nur noch gehofft, dass er es bendet, weil ich zur Bar wollte.“

Paul Hunters Witwe, Lyndsey Hunter, überreichte O’Sullivan die nach ihrem Mann benannte Trophäe.

Kommentare (Abonnieren)

Wed13 12. Mär., 14.42 Uhr

man dann gewinnt der en tunier und spielt sogar en maximum im viertelfinale und es kommt nicht im fernsehen…weiß jemand ob es bilder davon gibt…

Xristjan 15. Mär., 17.20 Uhr

nein, es waren keine TV Kameras zugegen, leider :/ auf youube gibts ein verwackeltes Privatvideo von seinem maximum, das ist alles. schade

Eric 15. Mär., 17.55 Uhr

Das man da nicht wenigstens kleine Kameras anbringt, es muss ja keine 100%ige Berichterstattung sein.

Editha 17. Mär., 13.40 Uhr

Tja ich hoffe ja insgeheim dass das Kilkenny Masters mit in die Maintour eingebaut wird.

Xristjan 19. Mär., 11.03 Uhr

generell hoffe ich auch, dass die Main Tour wieder ausgedehnt wird. wenn man bedenkt wie viele Turniere es vor jahren mal gab… Es wäre wuenschenswert, wenn noch 2, 3 Turniere hinzukommen, z B Kilkenny und auch das neugeplante deutsche Turnier wären ein realistisches Beispiel..

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.