Sprunglinks

Snookerblog

Letzte Chance für Patrick Einsle - Update

1 Kommentar

Fünf vor zwölf für Patrick Einsle. Der deutsche Snookerspieler muss bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft weit kommen um seinen Platz auf der Main-Tour zu behalten. Momentan liegt er auf dem geteilten 92. Platz der provisorischen Rankingtabelle.

Um sicher auch im nächsten Jahr bei den Profis dabei zu sein muss er entweder unter die besten 64 kommen, was ein aussichtsloses Unterfangen ist, oder unter die besten Acht in der 1-Jahres-Wertung, die nicht unter den Top-64 sind.

Heute geht es in der ersten Runde gegen Passakorn Suwannawat. Das Match ist das längste in Patricks Main-Tour-Geschichte, Best-Of-19.

Update: Einsle liegt bis jetzt (15.25 Uhr) hoffnungslos mit 1:8 zurück. Er hatte einfach nicht die Qualität auf der Main Tour zu bestehen.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 26. Feb., 17.42 Uhr

schade, dass Patrick in fast allen Quali Matches derart untergeht. Das zeigt in der Tat deutlich, dass er fuer die Maintour (noch?!) nicht taugt…

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.