Sprunglinks

Snookerblog

Der Wirbelwind für Peking qualifiziert

Jimmy White hat sich für die China Open qualifiziert. Gegen Nigel Bond konnte er einen deutlichen 5:2-Sieg verbuchen und trifft auf Stephen Lee, die China Open beginnen am 24. März.

Ebenfalls für die Hauptrunde haben sich Jamie Cope und Mark King qualifiziert. Cope setzte sich mit 5:0 gegen Ryan Day durch und trifft auf Mark Williams. King hat sich mit 5:2 gegen Gerard Greene durchgesetzt, sein Gegner wird Stephen Maguire sein.

Auch Tom Ford steht in der Runde der letzten 32. Nach Peter Lines hat er auch gegen Joe Perry durchgesetzt und spielt nun gegen Matthew Stevens.

Ronnie O’Sullivans Gegner wird Andy Hicks sein. Ian McCulloch qualifizierte sich für das Match gegen John Higgins.

Ergebnisse der Qualifikation.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.