Sprunglinks

Snookerblog

O’Sullivan und Maguire: „Es war beschämend.“

Nach dem Halbfinale gestern haben sich Steven Maguire und der Sieger, Ronnie O’Sullivan beide peinlich berührt gezeigt.

O’Sullivan: „Ich schäme mich so. Ich dachte alle lachen über mich. Wenn ich so weiter spiele, werde ich im Finale verlieren.“

„Das war wirklich beschämend, mehr kann ich gar nicht sagen.“, stimmte Maguire mit ein, „Er hatte es genauso wenig verdient zu gewinnen. Ich kann nicht fassen wie schlecht ich gespielt habe. Es war eine Schande den Zuschauern gegenüber, weil das Niveau nicht gut war.“

„Das ist eine schwere Niederlage für Stephen. Er musste so schlecht spielen wie er nur konnte um zu verlieren. Ich hätte nicht gedacht, dass er so schlecht spielen kann.“, fügte O’Sullivan hinzu.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.