Sprunglinks

Snookerblog

UK2006: Hendry, Dott, Ding und Doherty am Samstag

Nach dem Ruhetag geht es am Samstag wieder mit spannenden Spielen und mit Eurosport-Liveübertragungen weiter.

Um 13 Uhr greift Stephen Hendry in das Geschehen ein. Er trifft auf Dave Harold, der in der Runde zuvor den gesetzten Robert Milkins mit 9:7 aus dem Turnier warf.

Auch Weltmeister Graeme Dott hat Samstag sein erstes Match. Sein Gegner ist Scott MacKenzie, der gegen Michael Holt extrem stark aufspielte und mit 9:0 gewann.

In der Abendsession, die frühestens um 19:30 Uhr beginnt, werden diese beiden Matches beendet.

Im Anschluss an diese beiden Matches werden der dreifache Asienmeister Ding Junhui und Ken Doherty zum ersten Mal in York an den Tisch treten. Ding spielt gegen Ryan Day (9:5 gegen Liu Song), Dohertys Gegner ist Mike Dunn (9:5 gegen James Wattana).

Eurosport berichtet von 15.30 Uhr an.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.