Sprunglinks

Snookerblog

Eurosport-Exkluivinterview mit Greame Dott

Im exklusiven Interview mit Eurosport.de nimmt Weltmeister Graeme Dott zu seinen Leistungen Stellung und findet, dass es beim neuen Grand-Prix-System „schwer [ist], die erste Runde zu überstehen“.

Auch zu Ding Junhui und zum Tod Paul Hunters äußert sich der Schotte:

„Ding ist ein starker, ein wirklich hervorragender Snooker-Profi. Irgendwann wird er die Gelegenheit haben, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, wenn er sich weiter so entwickelt wie in diesen Tagen.“

„Ich bin mir sicher, Paul würde wollen, dass wir einfach weiterspielen, das wir damit zurechtkommen. Aber insbesondere in den ersten Tagen wird es natürlich schwer sein. Alle werden an Paul denken. Aber wir müssen uns damit abfinden.“

Für das ganze Interview verweise ich auf die Kollegen von Eurosport.de

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.