Sprunglinks

Snookerblog

Ebdon und White sagen Fürth kurzfristig ab

Kurzfristig zu und dann doch wieder abgesagt hat Ex-Weltmeister Peter Ebdon. Auch der sechsmalige weltmeisterschaftszweite Jimmy White bleibt dem Turnier fern.

Dies berichten die Fürther Nachrichten. Zudem berichten diese auch von Plänen für ein Weltranglistenturnier:

„Das professionelle Umfeld für die Spieler, gepaart mit dem direkten Kontakt zu den Fans, das Markenzeichen für das deutsche Snooker-Mekka in Fürth, imponierte auch Mike Ganley, Direktor des Weltverbandes WSA. Wie berichtet, wird nächstes Jahr möglicherweise erstmals ein Weltranglistenturnier in Fürth ausgetragen.“

Danke für die Info an macwoern von snooker-info.de.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.