Sprunglinks

Snookerblog

„Tag der Qualifikanten“ bei der „Northern Ireland Trophy“

Um es gleich vorwegzunehmen: Tony Drago ist der einzige Qualifikant der es nicht geschafft hat in die zweite Runde der „Northern Ireland Trophy“ einzuziehen. Gegen Mark Selby unterlag er mit 4:5 Frames.

Ansonsten konnte sich Jamie Burnett gegen David Gray mit 5:2 durchsetzen. Auch Gerrard Greene (5:1 gegen Joe Swail) und Dominic Dale (5:3 gegen Marco Fu) konnten gewinnen. Ronnie O’Sullivan trifft unterdessen in der nächsten Runde auf Stuart Pettman, der sein Erstrundenmatch gegen Alan McManus souverän mit 5:2 gewann.

Update: Bei den verbleibenden drei Matches konnte sich Qualifikant Andrew Norman gegen den gesetzten Joe Perry mit 5:4 durchsetzen. Mark King hingegen konnte sein erstes Saisonmatch erfolgreich bestreiten und zog gegen Rory McLeod mit 5:3 in die zweite Runde ein. Auch der gesetzte Robert Milkins konnte sein Match gegen Rod Lawler eindeutig mit 5:2 gewinnen.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.