Sprunglinks

Snookerblog

Einsle ohne Glück

Tour-Neuling Patrick Einsle, einziges deutsches Eisen im Main-Tour-Feuer, hat sein erstes Profimatch mit einem klaren 5:0 verloren.

Bei der Qualifikation für die “Northern Ireland Trophy„ konnte er gegen Lee Page keinen Frame gewinnen. Patrick hatte allerdings auch erst letzte Woche von seiner Teilnahme an der Main-Tour erfahren, konnte sich also nicht so konzentriert vorbereiten.

Zumindest der vierte Frame hätte an Einsle gehen können, er wurde nämlich erst auf die Schwarze entschieden. Es bleibt nur Patrick bei seinem nächsten Turnier mehr Glück zu wünschen und ihm die Daumen zu drücken.

Ergebnisse der Northern Ireland Trophy 2006

Siehe auch:

Eurosport.de: Einsles Debut missglückt

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.