Sprunglinks

Snookerblog

Gold für Greene

Gerard Greene hat Gold im Snooker bei den World Games 2005 gewonnen. Nachdem er nach vier Frames schon mit 1:3 hinten lag konnte er die Frames fünf, sechs und sieben für sich entscheiden und Ding Junhui besiegen.

Das Endergebnis ist also:

  1. Gerard Greene (Großbritannien)
  2. Ding Junhui (China)
  3. Björn Haneveer (Belgien)

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.