Sprunglinks

Snookerblog

Saisonstart 2006/2007 in Belfast

1 Kommentar

Die World Snooker Association (WSA) hat angekündigt, dass die nächste Saison mit einem neuen Ranglistenturnier in Nord-Irland beginnt.

Dabei werden die Top-32 sowie 16 Qualifikanten zwischen dem 13. und 20. August gegeneinander antreten.

Letztes Jahr war das Turnier noch ein Einladungsturnier gewesen.

Als erstes Weltranglistenturnier in Nord-Irland wird auch das Preisgeld erhöht, und zwar um 400.000 Pfund auf 3,26 Mio. Pfund.

“Ich habe oft gesagt, dass unser Ziel mehr Ranglistenturniere und höheres Preisgeld ist”, sagte der Vorsitzende der WSA, Rodney Walker, “und ich freue mich, dass wir nun beginnen dieses Versprechen zu erfüllen.”

“Dieser Zuwuchs wurde vor allem durch unser letztes Sponsoring und durch Ausstrahlungsrechte möglich gemacht und ist der erste Schritt in der Entwicklung der Tour.”

“Wir haben uns vorgenommen die Veranstaltungen und das Preisgeld in den kommenden Jahren zu erhöhen.”

“Hoffentlich werden die Fans und Spieler diese Ankündigung als Stärkung des Snookersports verstehen.”

Folgende Turniere stehen bereits für die kommende Saison fest:

  • 13.-20. August: Northern Ireland Trophy (Waterfront Hall, Belfast, Nord-Irland)
  • 2. September: Pot Black Cup (Austragungsort steht noch nicht fest)
  • 21.-29. Oktober: Grand Prix (Aberdeen Exhibition und Conference Center, Aberdeen, Schottland)
  • 4.-17. Dezember: UK Championship (Barbican Centre, York, England)
  • 14.-21. Januar: Das Masters (Austragungsort steht noch nicht fest)
  • 29. Januar-4. Februar: Malta Cup (Hilton Conference Centre, Portomaso, Malta)
  • 11.-18. Februar: Welsh Open (Austragungsort steht noch nicht fest)
  • 25. März-1. April: China Open (Student Gymnasium, Peking, China)
  • 21. April-7.Mai: Weltmeisterschaft (Crucible Theatre, Sheffield, England)

(Quelle: BBC)

Kommentare (Abonnieren)

Rocketpower 17. Jun., 11.40 Uhr

Na hoffentlich kommen noch mehr Tuniere dazu damit die Spieler auch ihre Leistungen zeigen können.
Grossartige Leistung von der WSA das sie es geschafft haben mehr Preisgeld zu haben.Ich hoffe das die Schiris auch ein bischen mehr Geld bekommen.Die Männer arbeiten wirklich hart.
Rocketpower

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.