Sprunglinks

Snookerblog

Viertelfinale bei den World Games

Gerard Greene hat sein Viertelfinalmatch gegen Keith E Boon Aun aus Singapur souverän mit 3:0 gewonnen

Lasse Münstermann verliert gegen Ding Junhui

Der Favorit setzt sich mit einem klaren 3:0 durch und steht damit im Halbfinale.

Der Titelverteidiger von 2001, Björn Haneveer aus Belgien, musste in seinem Match gegen Gavin Pantall über die volle Distanz von fünf Frames gehen: Nachdem er das erste Frame gewonnen hatte musste er die Frames 2 und 3 abgeben. In den Frames 4 & 5 konnte er sich mit Brakes von 52 und 45 Punkten durchsetzen.

Mark Allen hat sich gegen Michael Holt durchgesetzt: Der Weltranglisten 24. hatte keine Chance und verlor sein Match 0:3.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.