Sprunglinks

Snookerblog

Die Weltbesten sind für die WM bereit

4 Kommentare

Logo World Snooker Championship 2006

Am Samstag, 15.04.2006, beginnt die Weltmeisterschaft im Crucible Theatre in Sheffield. Wie immer sind die besten Snookerspieler der Saison mit dabei, Shaun Murphy möchte seinen Titel verteidigen.

Dem 23-jährigen wurde James Wattana zugelost. Ronnie O’Sullivan trifft hingegen auf Dave Harold.

Rekordchampion Stephen Hendry beginnt die Jagdt auf seinen achten Titel mit einem Match gegen Nigel Bond. John Higgins, Weltmeister 1998 und zweifacher Turniersieger in diesem Jahr, bestreitet sein erstes Match gegen Mark Selby.

Nicht einfach hat es der zweifache Weltmeister und China-Open-Gewinner Matthew Stevens Mark Williams. Er tritt gegen den Weltranglisten fünfzehnten Anthony Hamilton an.

Dass Erfahrung mehr Wert ist als jugendliche Unbekümmertheit wollen drei Altmeister beweisen: Jimmy White, John Parrot und Steve Davis.

Parrot, der letztes Jahr erstmals seit 21 Jahren den Einzug in die Endrunde in Sheffield verpasst hatte, bestreitet sein erstes Match gegen den Vizeweltmeister 2004, Graeme Dott.

Davis möchte seinen Erfolg vom letzten Jahr zumindest wiederholen und ins Viertelfinale einziehen. Im ersten Match muss er dann allerdings an Andy Hicks vorbei. Diesem droht in diesem Jahr das Herausfallen aus den Top-32.

Der sechsfache Vizeweltmeister Jimmy White trifft auf David Gray.

(Quelle: BBC Bild: WSA)

Kommentare (Abonnieren)

Karin 12. Apr., 22.39 Uhr

Mit dem zweifachen Weltmeister und China-Open-Gewinner ist wohl nicht Matthew Stevens, sondern Mark Williams gemeint, oder? ;-)

Eric 12. Apr., 23.43 Uhr

Das ist schon richtig, Stevens und Williams sind eigentlich ein und die selbe Person, das weiß nur keiner :) korrigieren geh

Johannes 13. Apr., 07.33 Uhr

Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich auf die WM freue. Murphy wird gleich gegen Wattana auscheiden und Ronnie wirds allen zeigen!
Hoffe ich zumindest…

Eric 13. Apr., 16.41 Uhr

Bei mir kribbelt’s auch schon ganz gewaltig.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.