Sprunglinks

Snookerblog

Das Live-Scoring von morgen

Wie Dave Hendon vermeldet soll mit Beginn der World Open am morgigen Samstag auch das viel gescholtene Live-Scoring auf worldsnooker.com wieder verfügbar sein.

Das bekannte, schlecht bis gar nicht funktionierende und wenig aussagekräftige Live-Scoring wurde von SportStat komplett neu entwickelt, ein erster Screenshot findet sich in Daves Blog-Artikel. Das grafisch anspruchsvollere System zeigt demnach zunächst weiterhin die bekannte Daten (Frames, Punkte im Frame, Punkte im Break) sowie die Anzahl der auf dem Tisch verbleibenden Punkte. Es soll während der Saison um weitere Features wie statistische und Spieler-Daten, erweitert werden. Zudem steht das Live-Scoring dann auch wieder während nicht im TV übertragener Events wie den PTC-Turnieren und den Qualifiers bereit.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.