Sprunglinks

Snookerblog

Doherty zieht an O’Sullivan vorbei

Ken Doherty hat das Halbfinale der China Open erreicht und ist damit in der Weltrangliste an Ronnie O’Sullivan vorbeigezogen. Dabei gelang ihm ein 5:2 gegen Stephen Lee.

Ich freue mich auf das Spiel gegen John – hoffen wir, dass es noch ein Klassiker wird. Ken Doherty

Dohertys Gegner wird John Higgins sein, der sich mit 5:2 gegen Joe Perry durchsetzen konnte. Bis zum Mid-Session-Interval hatte er allerdings mit 4:0 geführt und verlor die beiden anschließenden Frames.

Im zweiten Halbfinale stehen Mark Williams und Lokalmatador Ding Junhui. Der Chinese konnte überraschend klar gegen Joe Swail mit 5:0 gewinnen.

Auch der Walise Williams siegte klar und musste gegen den Ersten der Provisionals, Stephen Hendry, nur ein Frame abgeben.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.