Sprunglinks

Snookerblog

Selby gewinnt PTC2

1 Kommentar

In der 2. Ausgabe der Player Championship konnte sich Mark Selby gegen Barry Pinches durchsetzen. Dabei ist es ihm gelungen einen 1:3-Rückstand noch in ein 4:3 umzudrehen, wobei er Breaks von 133 und 116 Punkten spielte.

Runde 1
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Viertelfinale 1 Mark Selby Jimmy Robertson 4:2
Viertelfinale 2 Andrew Pagett Marco Fu 2:4
Viertelfinale 3 Stuart Bingham Barry Pinches 2:4
Viertelfinale 4 Gerard Greene Anthony McGill 4:3
Runde 2
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Halbfinale 1 Mark Selby Marco Fu 4:2
Halbfinale 2 Barry Pinches Gerard Greene 4:1
Runde 3
SpielSpieler 1Spieler 2ErgebnisSessions
Finale Mark Selby Barry Pinches 4:3

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 23. Jul., 13.54 Uhr

Selby ist in guter Verfassung. Viertelfinale 1. PTC (knapp gegen ROS verloren), 2. PTC gewonnen, aktuell bei der 6reds Championship Finalist.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.