Sprunglinks

Snookerblog

Maguire und Burnett festgenommen

1 Kommentar

Stephen Maguire und Jamie Burnett sind nach Angaben von Dave Hendon und der BBC verhaftet worden und werden zu ihrem umstrittenen Match bei der UK Championship verhört. Dort kam es zu Wett-Unregelmäßigkeiten. Burnett verschoss beim Stand von 3:8 die letzte schwarze, wodurch Maguire mit 9:3 gewann. Darauf hatten viele gewettet.

Beide wurden mittlerweile freigelassen. Sie hätten sich kooperativ gezeigt, die Teilnahme an einem Wettbetrug aber abgestritten, so die Polizei. Strafen wurden keine Verhängt.

Kommentare (Abonnieren)

Editha 28. Aug., 12.12 Uhr

Was festgenommen?? Mit Handschellen ??
Man kann es auch übertreiben.
Ich seh die beiden schon mit einer Eisenkugel am Bein am Tisch stehen damit sie nicht weglaufen können.g

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.