Sprunglinks

Snookerblog

Mark Selby kritisiert WSA scharf

3 Kommentare

„Ich kann wirklich nicht verstehen, wie, oder warum, wir nicht mehr Turniere in einer Saison haben, oder warum die Turniere, die wir haben, so wenige Sponsoren anziehen.“ schreibt „The Jester from Leicester“ Mark Selby in seinem „Blog“. „Es gibt sicherlich noch genug Interesse an dem Sport, das wird durch den Fakt unterstützt, dass die WM in diesem Jahr mehr Zuschauer angezogen hat als der Sieg von Andy Murray in Queens (eines der wichtigsten Vorbereitungsturniere für Wimbledon – Anm. d. Red.) nach über 70 Jahren. Und Tennis wird als Sport mit größerer Anziehungskraft als Snooker gehandelt!“

Auch zur Situation auf dem europäischen Kontinent äußerte sich Selby: „Ich nehme an ziemlich vielen Exhibitions in Europa teil, und die Zuschauer lieben ihr Snooker. Die letzten paar fanden in Deutschland statt und, wenn man bedenkt, dass da normalerweise nur vier oder fünf Profis dabei sind,die Anzahl der Leute, die kommt um uns zu sehen ist fantastisch. Man stelle sich vor wie es sein könnte, wenn wir ein ganzes Ranglistenturnier, oder ein kleineres, dort hätten – Es gibt offensichtlich einen Bedarf. Und das nicht nur in Deutschland, Länder wie Polen und Tschechien sind Snookerverrückt!“

„Es würde in Europa genauso abgehen wie in China, da bin ich mir sicher. Meiner Meinung nach würde es mehr Sinn machen in Europa ein Turnier zu haben als irgendwo wie Bahrain, wo es ganz klar nur wenig Interesse für Snooker gibt.“

Keine der Ideen, die Sir Rodney Walker in einem Gespräch mit ihm genannt hatte, und die sehr zuversichtlich klangen, wurden in die Tat umgesetzt, schreibt Selby: „So weit ich weiß gibt es hat kein Turnier in der nächsten Saison einen Sponsor – von der WM abgesehen.“

Die Diskussion um die Charaktere könne er nicht verstehen, es stehe heute eben so viel auf dem Spiel, dass Spieler wie Mark King („Einer der witzigsten Typen, die ich kenne“) am Tisch nicht locker sein können, da sie gewinnen müssen. Die Weltspitze sei so stark zusammengerückt.

Kommentare (Abonnieren)

Heimi 28. Jun., 15.10 Uhr

So, jetzt ist er in meiner Beliebtheitsskala wieder gestiegen!

Claudia Sowoidnich 28. Jun., 15.24 Uhr

So! Und jetzt bin ich gespannt ob er auch bald eine „Verwarnung“ von Mr Sir Rodney Walker bekommt so wie ein gewisser Herr O’Sullivan letzten Januar!
Und Hut ab Mark Selby!! Solche Spieler wie dich brauchen wir!

Bernd Schmidt 28. Jun., 15.50 Uhr

Lieber Mark, das hat wahrscheinlich damit zu tun das in der WSA irgendwelche Greise, mit null Ahnung und wenig bis überhaupt kein Gespühr was den Willen der Fans angeht, das sagen haben. Ich halte es da wie Ronnie: „…eine sterbende Sportart“, und die WSA hat kräftigen Anteil am Untergang. Auch die Titanic galt ja als unsinkbar…..

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.