Sprunglinks

Snookerblog

Teilnehmer der Main Tour 2009/10 stehen fest

1 Kommentar

Die Liste der 96 Teilnehmer der kommenden Main-Tour-Saison 2009/10 ist komplett.

Aufruhr gab es dabei um die Vergabe der Wildcards. Richtig gelesen, in diesem Jahr darf die WPBSA mehrere Wildcards anstatt ansonsten nur einer vergeben, da:

  • der Sieger der European Under-19 Championship Luca Brecel mit 14 Jahren zu jung für einen Platz auf der Main Tour ist
  • Glen Wilkinson, der Sieger der Ozeanien-Meisterschaft, auf seinen Platz verzichtet hat
  • es in diesem Jahr keinen World Under-21 Champion gibt — die Veranstaltung wurde abgesagt

Die somit zur Verfügung stehenden vier Wildcards gingen an David Gray, Ian Preece, Andrew Norman und Joe Jogia.

Die Vergabe der Wildcard an Jogia ist dabei durchaus nachvollziehbar — er war zwar Erster der Rangliste der abgelaufenen PIOS-Serie (und wäre somit für einen Platz auf der Main Tour qualifiziert gewesen), ist jedoch nicht Mitglied seines nationalen Verbandes, was eine zusätzliche Bedingung für diese Form der Qualifikation ist.

Gray, Preece und Norman hingegen verpassten in der abgelaufenen Saison die erneute Qualifikation für die Main Tour. Ihnen anstatt aufstrebenden Talenten die Wildcards zukommen zu lassen, stößt auf Unverständnis.

Nichts gegen die genannten Spieler — aber in Zeiten, in denen stets betont wird, wie wichtig es sei, junge Zuschauer (auch durch junge Spieler) neu für den Sport zu interessieren, ist diese Entscheidung der WPBSA eine absolute Farce.

Kommentare (Abonnieren)

Xristjan 18. Jun., 17.15 Uhr

…und wieder so ein grandioser Schachzug der WSA. Traurig.

Anzeige:

Alle Inhalte sind Eigentum des jeweiligen Autors. Dieses Internetangebot enthält Ausschnitte aus verschiedenen anderen (Online-)Medien. Kommentare müssen nicht die Meinung des Seitenbetreibers widerspiegeln. Betachten Sie auch die Richtlinien zum Datenschutz und das Impressum. Icons von FamFamFam.